Bayreuth, 08.04.2015: "Die Schule im Grünen"

"Die Schule im Grünen"

Die Vorbereitungen für die Landesgartenschau laufen auch beim Bezirksverband für Gartenbau und Landespflege auf Hochtouren. Diese Woche koordinierte Bezirksvorsitzende Gudrun Brendel-Fischer mit teilnehmenden Verbänden ein Gespräch bei Ronny Schuster, dem Organisator der "Schule im Grünen" bei der Landesgartenbaugesellschaft.

Gemeinsam mit Fischern, Imkern, Jägern, Teichgenossen sollen möglichst viele Schülergruppen die Möglichkeit erhalten, sich über praxisgerechte Naturnutzung aber auch Naturschutzinitiativen zu informieren. Unabhängig davon wird es am Pavillon des Bezirksverbandes wöchentlich wechselnde Programmschwerpunkte geben, die die oberfränkischen Kreisverbände vorbereiten und gestalten.

Interessierte Gruppen oder Einzelpersonen, die sich an der Schule im Grünen mit Themenangeboten bewerben möchten, können dies ab sofort bei Ronny Schuster melden. Die ausgewählten Themen werden dann in einer Broschüre zusammengestellt und allen Schulen in der Region zugesandt.

Im Bild: Bezirksvorsitzende Gudrun Brendel-Fischer (Bildmitte) und Ronny Schuster (5. von links)
mit Vertretern teilnehmender Verbände an der "Schule im Grünen".