Lichtenberg, 28.06.2015: Broschüre: Tag der offenen Gartentür

Tag der offenen Gartentür

Bei herrlichem Sonnenschein und klarer Luft konnte am 28.06.2015 in Lichtenberg im Garten der Familie Novak die bezirksweite Eröffnung des Tages der offenen Gartentür stattfinden.

Bezirksvorsitzende Gudrun Brendel-Fischer und die Hofer Kreisvorsitzende Doris Feustel konnten Landrat Dr. Oliver Bär, stv. Bürgermeister Thomas Seelbinder, Landtagsabgeordneten Alexander König sowie Klaus Wolfrum für den Landesbund für Vogelschutz und Helmut Schmelz vom Imkerverband begrüßen.

Alle Gäste lobten das Engagement der Gartenbauvereine und deren wachsende Aktivitäten für nachhaltige Bildung, insbesondere in der Jugendarbeit. Während der Landrat betonte, wie vielfältig sich die Obst- und Gartenbauvereine im Hofer Land mit ihren Angeboten darstellten, gab König zu bedenken, wie wenig selbstverständlich ein eigenes Haus mit Garten in den teuren Ballungsräumen sei.

Die Vorsitzende des örtlichen Vereins sorgte für ihr Gedicht "Der Naturfreund" für Zustimmung und Schmunzeln.

Im Hofer Kreisverband waren des Weiteren bei den Familien Bunzmann in Tiefengrün und bei Familie Seith in Töpen Gärten geöffnet. Alles in allem sei der Tag der offenen Gartentür ein voller Erfolg.

Tausende von Menschen strömten im Laufe des Sonntags durch die Gärten im gesamten Regierungsbezirk. In Oberfranken ist er einmal erfunden worden, darauf wiesen Brendel-Fischer und Feustel stolz hin.