2018: Film "In der Welt der Straßendörfer"

Pflanzgarten in Steinbach an der Haide

Der Pflanzgarten in Steinbach an der Haide wird in nächster Zeit ausführlich im Fernsehen zu sehen sein.

In dem 45minütigen Film

"In der Welt der Straßendörfer"

Der Film (Autoren: Annett Segerer und Alexander Saran; Redaktion: Dr. Michael Zehetmair) wird wegen anhaltender Beliebtheit erneut ausgestrahlt. Und zwar am:

Samstag, 09. März 2019
16.45 Uhr bis 17.30 Uhr
3sat

Im Film erzählen wir über das Leben und das Lebensgefühl in Steinbach an der Haide.

Wir erzählen auch davon, warum die Einheimischen oft von Krautsteinbach reden, warum es "an der Haide" (Thüringer Haide) heißt und warum Steinbach an der Haide gerade noch zu Bayern und noch nicht zu Thüringen gehört.

Ebenso wird berichtet, warum das Evangelische bis heute der dominierende Glaube im Dorf ist und wie die Dorfbewohner schon am Motorgeräusch erkennen, ob ein Einheimischer oder ein Fremder des Weges kommt. Und natürlich klären wir auf, was es mit dem riesigen Pflanzgarten (bei genauem Hinschauen sind es viele einzelne Gärten) in der Dorfmitte auf sich hat.

Interviewgäste sind die Ortsbäuerin Birgit Tröbs sowie der Landwirt und passionierte Amateurfotograf Ewald Heyder.